MX Dialogue 2015

„Stärken erkennen – Maßstäbe setzen“ ist das Motto des Manufacturing Excellence Netzwerks. Der MX Dialogue bietet Interessierten eine Plattform zum Austausch bewährter Methoden und Best Practices sowie für die Diskussion aktueller Themenstellungen und Trends im Produktionsumfeld.

Der Themenabend „Produktion im Umbruch“ im Juni 2015 bot den Teilnehmern die Gelegenheit zur intensiven Diskussion aktueller Entwicklungen und Innovationen im Bereich Industrie 4.0 und deren praktischer Umsetzung. Initialvorträge hochkarätiger Experten von SAP, Siemens und dem Fraunhofer-Institut für  Materialfluß und Logistik zu den Themen Big Data in der Produktion, Flexibilisierung von Logistikprozessen und dem Stellenwert von I 4.0 in der Unternehmensstrategie dienten als Einstieg in die Diskussion.

Beim Besuch des Karlsruher Siemens Werk am Folgetag wurde den Teilnehmer zudem ein einzigartiger Einblick in das Shopfloor Management und die Produktion gewährt. In zwei live Sessions erhielten die Teilnehmer eine detaillierte Einführung in die täglichen Verbesserungstreffen und hatten die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme.

Unter dem Motto "Produktion neu denken" wurden beim MX Dialogue am 13. November 2015 die Chancen der Digitalisierung für die Flexibilisierung bestehender Prozesse und für das Streben nach Exzellenz näher beleuchtet.


MITTWOCH, 17.06.2015

Block I – Themenabend Produktion im Umbruch
Restaurant Kesselhaus, Griesbachstraße 10c, Karlsruhe


DONNERSTAG, 18.06.2015

Block II – Besuch beim MX Award Gesamtsieger 
Siemens AG, Process Industries and Drives Process Automation, Karlsruhe


FREITAG, 13.11.2015

Produktion neu denken
NH Berlin Mitte, Leipziger Straße 106-111, Berlin